Alleebäume

Der richtige Baum für´s Haus

Bäume sind was Wunderbares. Sie können uns ein Leben lang begleiten, erinnern an erlebte Kletterabenteuer, dienen als Treffpunkt für Verliebte  oder als Schattenspender an heißen Sommertagen. Sie bereichern unsere Häuser, Straßen und Gärten auf vielfältige Weise.

Bäume können den Charakter eines Gartens oder Hauses unterstreichen. Daher sollte bei der Planung auch die spätere Größe und Kronenform bedacht werden. Pflanzen Sie also Bäume, die im harmonischen Verhältnis zum Gebäude oder Garten stehen.

Bäume mit kugelförmiger Krone sind ideal für kleine Gärten. Kleinbleibende Bäume mit schmaler säulenförmiger Krone, wie die Säulenkirsche, Säulengoldulme, Säulengoldbuche, Säuleneberesche eignen sich besonders für kleine Vorgärten und Innenhöfe.

Ob nun kugeliger Ahorn, schöner Frühjahrsblüher wie die Blutpflaume, reich fruchtender Zierapfel oder leuchtende Herbstfärber, wie z. B. der bis zu 20 m hohe Amberbaum.

Damit Ihr Baum später richtig zur Geltung kommt sollten Sie bei der Planung des künftigen Standortes, die Boden und Wasserverhältnisse, die spätere Größe und Kronenform sowie Blattfärbung, Früchte und Pflegeaufwand berücksichtigen.