Bericht vom 50 jährigen Betriebsjubiläum


Nach 50 Jahren harter Arbeit und Entwicklung konnten wir am 19.8.2012 unser Jubiläum mit einem “Tag der offenen Tür” feiern.

Über ein Jahr lang wurde für dieses Fest organisiert und geplant. Der Betrieb sollte besonders sauber und ordentlich sein,  ein paar “Baustellen” sollten noch fertiggestellt werden. Dank unserer fleißigen Mitarbeiter ist uns dies gelungen.

Samstag, 18. August 2012: Offizieller Empfang

Am Samstagnachmittag haben wir zum offiziellen Empfang eingeladen. Wir durften u. A. begrüßen Herrn Dr. Bünte (Landwirtschaftskammer Niedersachsen), Frau Harms (stellv. Landrätin Landkreis Aurich), Herrn Windhorst (Bürgermeister Stadt Aurich), Herrn Ihnen (Ortsbürgermeister Schirum/Schirumer- Leegmoor) und Herrn Gossel (Ortsbürgermeister Middels). Außerdem wurden die Vorsitzenden des Schützenverein “Waldeslust” und des Boßelvereins “Free Weg Schirumer Leegmoor” eingeladen. Zahlreiche Geschäftskollegen und Partnerfirmen waren ebenfalls vertreten.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle für die Glückwünsche, Reden und Geschenke. Nach einer anschließenden Betriebsbesichtigung haben wir den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen. Vielen Dank an alle, die uns einen Kuchen gebacken haben.

Sonntag, 19. August 2012: Tag der offenen Tür

Der Sonntag begann mit Sonnenschein. Die Vorbereitungen waren abgeschlossen und ab 10.00 Uhr waren die Tore für unsere Besucher geöffnet.

Über den Tag verteilt gab es viele Aktionen. Die Volkstanzgruppe Sandhorst stellte volkstümliche Tänze vor und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Ihlow sorgte für stimmungsvolle Unterhaltung. Den ganzen Tag lang bot die Jugendfeuerwehr Haxtum Wasserspiele für groß und klein und man konnte sich nebenbei eine kühle Dusche verpassen lassen. Denn mittlerweile zeigte das Thermometer 30° und mehr. Außerdem zeigte die Jugendfeuerwehr einen Übungseinsatz, in dem sie eine brennende Hütte löschten. Die Harmonikafreunde aus Aurich sorgten für den musikalischen Rahmen.

Gärtnermeister Erich Fokken führte in die Thematik der Gründünger ein und zeigt das Veredeln der Rosen.

Trotz der heißen Temperaturen konnten wir viele Besucher begrüßen. Viele nutzten die Gelegenheit, sich in Ruhe unseren Betrieb anzusehen und eventuelle Fragen bei unseren Meistern und Obergärtnern beantworten zu lassen. Für zwischendurch hatten die Boßelfrauen des Boßelvereins “Free Weg Schirumer Leegmoor”  für Tee und selbstgebackenen Kuchen gesorgt. Zur Abkühlung gab es Eis und kalte Getränke. Natürlich durfte auch die Bratwurst und Steak nicht fehlen.

Neben unserer Baumschule boten verschiedene Firmen an, ihre Produkte und  Arbeiten kennenzulernen.  Mit dabei waren:

  • Firma Birkoben aus Riepe
  • Gruben Baumaschinen aus Aurich
  • AHK Werbung aus Aurich
  • Holzbauer Abels aus Hesel
  • Imkerverein Aurich
  • Jägerschaft Aurich mit ihrem Info-Wagen
  • Stadt Aurich  -  Vorstellung des Wallheckenprogramms
  • Siegrid Denekas (HAKA)  aus Schirumer Leegmoor

Der Tag endete, wie er begonnen hat. Mit Sonnenschein und ein Lächeln auf unseren Gesichtern. Wir sind froh, das dieser Tag so gut angenommen wurde und wir möchten uns bei allen, die uns unterstützt und geholfen haben,  recht herzlich bedanken.

Wir sehen nun wieder nach vorne und freuen uns auf weitere aufregende und spannende Jahre.

Ihre W. Fokken Baumschulen & Gartenbau.